Nachrichten

Vorschaubild der Meldung: Neue Infotafeln am Waldlehrpfad

08.12.2018: Mehr Wissen über Wald und Natur     Mit voller Kraft rammen Armin Jäkel und Markus Erle ihre Spaten in die Erde, die nach dem langen trockenen Sommer so hart wie Stein ist, wieder und ... [mehr]

 

08.12.2018: Veranstaltungsplan der Nabugruppe Bindsachsen e.v. für 2019 als PDF. Stand Dezember 2018 [mehr]

 

24.03.2018: Um 5:47 Uhr wurde die Feuerwehr Bindsachsen alarmiert um den Landeplatz (Sportplatz Bindsachsen) für den Rettungshubschrauber Christoph Hessen auszuleuchten. Dieser müsste eine  schwerverletzte ... [mehr]

 

23.02.2018: Um 18:09 Uhr wurde die Feuerwehr Bindsachsen zusammen mit den Feuerwehren Kefenrod, Burgbracht, Hitzkirchen und der DLK der FF Büdingen sowie dem Rettungswagen Kefenrod zu einem Schornsteinbrand in ... [mehr]

 

15.10.2017: Auf der K211 Burgbracht -> Böß-Gesäss kam es in der Nacht zu einem PKW Brand. Bei eintreffen der Feuerwehr stand der PKW bereits in Vollbrand. [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Einsatz 15/2017 Hilfeleistung

05.10.2017: Gegen 17:10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Kefenrod und Hitzkirchen an der Abfahrt nach Wenings. Hier waren ein Transporter und ein Kleinwagen zusammengestoßen ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Einsatz 14/2017 Hilfeleistung

15.09.2017: Nach längeren Regenfällen drohte Wasser in ein Haus am Feldrand zu laufen. Hier wurde durch die Feuerwehr Bindsachsen ein Graben geschaffen um das Wasser am Haus vorbei zu leiten. [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Einsatz 13/2017 Hilfeleistung

02.09.2017: Um 22:02 Uhr wurden wir durch die Leitstelle des Wetteraukreis zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L3193 -> Wenings alarmiert.   Hier waren 3 Fahrzeuge zusammen gestoßen, ... [mehr]

 

21.08.2017: Wir wurden an den Sportplatz Bindsachsen gerufen, hier brannte ein PKW im Motorraum. Dieser wurde mittels Schnellangriff gelöscht und im Anschluss die Fahrbahn gereinigt. [mehr]

 

15.08.2017: Die Rettungsleitstelle des Wetteraukreises alarmierte uns in den Mittagstunden auf die L3010 Kefenrod -> Nieder-Seemen. Hier hatten Autofahrer einen Brand eines Feldes gemeldet. Beim Eintreffen der ... [mehr]

 

09.08.2017: Am Nachmittag wurde die Feuerwehr durch die Polizei angefordert, in der Ortsdurchfahrt Kefenrod kam es zu einer Verschmutzung der Fahrbahn durch Gülle. [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Einsatz 09/2017 Hilfeleistung

01.08.2017: Im Ortsteil Burgbracht drohte, nach einem Sturm, ein Baum auf ein Haus zu stürzen. Zusammen mit der DLK Gedern konnte die Gefahr beseitigt werden. [mehr]

 

12.07.2017: Aufgrund anhaltendem Starkregen lief im Ortsteil Kefenrod ein Keller voll Wasser. Die Feuerwehr pumpte das Wasser aus dem Keller. [mehr]

 

03.07.2017: Wir wurden in den Abendstunden in die Feldgemarkung Bindsachsen gerufen. Hier hatten Spaziergänger einen Brand auf einer Wiese festgestellt. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen ... [mehr]

 

24.06.2017: Wir wurden in die Feldgemarkung Bindsachsen gerufen, hier hatten Anwohner ein Reh bemerkt welches in ein Güllebecken gestürzt war und sich nicht selbst befreien konnte. Die Feuerwehr Bindsachsen ... [mehr]

 

30.05.2017: Nach einem Unwetter mussten, im Ortsteil Kefenrod, die Straße und Häuser von Schlamm befreit werden. Im Einsatz waren das LF 8/6 und der ELW 1. [mehr]

 

30.05.2017: Aufgrund des anhaltenden Starkregens lief ein Keller im Ortsteil Hitzkirchen voll Wasser. Wir unterstützen mit dem Wassersauger die Kameraden aus Hitzkirchen. [mehr]

 

25.05.2017: In Kefenrod brannte ein Grünabfallplatz. Wir unterstützen mit der Wärmebildkamera beim ablöschen von Glutnestern. [mehr]

 

06.04.2017: Wir wurden um 4:37 Uhr zu einer unklaren Feuermeldung Richtung Gelnhaar alarmiert. Vor Ort konnte kein Brand festgestellt werden. [mehr]

 

01.01.2017: In der Neujahrsnacht wurden wir um 3:32 Uhr zu einer brennenden Hecke in der Straße "Neuer Weg" alarmiert.   Hier brannte eine Hecke auf etwa 1-2 Metern. Das Feuer konnte mittels ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.