BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr laufen auf Hochtouren - 100 Jahre SG Bindsachsen 1921 e.V.

Kefenrod, den 23. 10. 2020

Im nächsten Jahr feiert die Sportgemeinschaft (SG) Bindsachsen das 100-jährige Vereinsjubiläum. Aus diesem Anlass hatte man sich entschlossen, die Außenfassade des Sportheimes auszubessern und neu zu streichen. Hierfür trafen sich Mitglieder des Vorstandes und etliche Helfer aus dem Umfeld des Vereins an insgesamt sechs Einsatztagen. 

 

 „Die Renovierung unseres Sportheimes hatten wir schon längere Zeit im Sinn. Im Hinblick auf unsere 100-Jahr-Feier in 2021 wollten wir dieses Projekt nun aber umsetzen“, so berichtet Florian Groth, der erste Vorsitzende der SG Bindsachsen.

Rolf Kehm, langjähriges Vorstandsmitglied, hatte die Einsatzplanung und Bauleitung übernommen. Gemeinsam mit einigen Vereinsmitgliedern konnte der SG-Vorstand die Arbeiten angehen und weitesgehend zum Abschluss bringen. „In den nächsten Wochen wollen wir noch die Betonpfosten rund um den Sportplatz neu streichen. Außerdem installieren wir noch ein Schild mit dem Logo zum 100jährigen Vereinsjubiläum“, führt Rolf Kehm aus. Der Dank des Vorstandes geht an alle Helfer und an den ehemaligen Vorsitzenden Wolfgang Velte, der zum Abschluss der Aktion einen leckeren Spießbraten für die Helfer spendieren konnte.

 

Fotos:

Das Sportheim der SG Bindsachsen erstrahlt im neuen Glanz

Ein Teil der Helfermannschaft beim Einsatz am letzten Arbeitstag

 

 

 

 

Stefan Leiß
Egerlandstr. 18
63683 Ortenberg

 

Foto: Bild: Alfred Leiß