BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

SG Bindsachsen sucht Fotos und Utensilien aus alten Zeiten

Kefenrod, den 14. 09. 2021

Die Feierlichkeiten zum 100jährigen Vereinsjubiläum der Sportgemeinschaft (SG) Bindsachsen sind bisher auf sehr positive Resonanz gestoßen. Für die große Ausstellung im November unter dem Motto „100 Jahre SG Bindsachsen“ werden weiterhin Bilder und Utensilien aus vergangenen Zeiten gesucht.

„Unser dreitägiges Fußball-Camp für Kinder und Jugendliche im Juli war bereits ein voller Erfolg“, berichten Florian Groth und Mathias Kleer vom SG-Vorstand. „Auch mit den Zuschauerzahlen bei der Kefenröder Gemeindemeisterschaft und dem Zuspruch bei der Einweihung unserer SGB-Linde waren wir sehr zufrieden“, ergänzt Kassenwart Klaus Kehm. Am 16. Oktober findet nun der große Kommersabend mit zahlreichen Ehrungen statt. Vom 12. bis zum 14. November wird außerdem im Dorfgemeinschaftshaus Bindsachsen eine große Ausstellung geplant. Andreas Rüb, Björn Kleer und Stefan Leiß stellen derzeit in unzähligen Arbeitsstunden die einzelnen Themen dafür zusammen. „Wir sind weiterhin auf der Suche nach alten Bildern aus unserer Vereinsgeschichte“, erzählen die drei Mitglieder des Orga-Teams für die Jubiläumsfeierlichkeiten. Gesucht werden auch alte Trikots, Pokale, Fahnen und sonstige Gegenstände aus der 100jährigen Vereinshistorie. Wer einen Beitrag leisten möchte zu dieser Ausstellung, kann in Bindsachsen gerne auf die Vorstandsmitglieder zukommen. Kontaktaufnahme ist auch möglich über die Mailadresse .

 

Weitere Informationen zum Verein: www.sg-bindsachsen.de

Mit freundlichen Grüßen

 

Stefan Leiß
Egerlandstr. 18
63683 Ortenberg