Unsere Gemeinde - Kefenrod....

 

Kefenrod
Am 31. Dezember 1971 haben sich die ehemaligen Gemeinden Bindsachsen, Kefenrod, Hitzkirchen und Burgbracht freiwillig zu der Großgemeinde Kefenrod zusammengeschlossen. Durch eine Gesetzgebung wurde der heutige Ortsteil Helfersdorf am 1.8.1972 in die Großgemeinde eingegliedert.

 

Die Gemeinde Kefenrod liegt, umgeben von herrlicher Natur, am Südhang des Vogelsberges und ist überwiegend von ländlicher Struktur geprägt. Trotz dieser herrlichen ruhigen Lage, erreicht man die Autobahnen A45 und A66 in kurzer Zeit. In der Kerngemeinde Kefenrod - befindet sich die Gemeindeverwaltung, eine Grundschule sowie eine Mehrzweckhalle. Zur Gemeinde gehören ebenso zwei Kindergärten, mit einer Gruppe für U3-Kinder. In allen Ortsteilen finden Sie Dorfgemeinschaftshäuser, die sowohl für Vereine sowie für private Zwecke genutzt werden können.

 

Auch alle Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten. Sie finden hier zahlreiche, gepflegte Wanderwege in Wald und Feld, zwei Grillplätze die angesteuert werden können, um den Tag schön ausklingen zu lassen. Kinderspielplätze sind selbstverständlich auch in allen Ortsteilen vorhanden.

 

In der Gemeinde Kefenrod gibt es einige kleinere aber auch mittelständische Gewerbe- und Handelsbetriebe. Aber wir haben noch Platz für mehr. Wer hier also eine erfolgreiche Zukunft mit seinem Unternehmen starten möchte, ist bei uns an der richtigen Adresse. Wir haben in unserem neuen, modernen Gewerbegebiet noch freie Bauplätze. Informationen und freie Bauplätze finden Sie auch unter der Rubrik: Baugebiete

 

Wohnen und Arbeiten an einem Ort? Die Gemeindeverwaltung Kefenrod unterstützt Sie gerne bei der Vermittlung von privaten Grundstücken oder Häusern. Mehr unter der Rubrik: Baugebiete/Immobilen

 

Wir haben noch vieles mehr zu bieten... haben Sie Fragen, dann rufen Sie uns gerne an!

Bindsachsen

 

 

Ihre Gemeinde Kefenrod