normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Abfall

Folgende Müllgefäße können über die Gemeinde Kefenrod (Tel. 9606-21 bzw ) bezogen werden:

    

 

Schwarze Tonne für Restmüll 60,80,120,240 l (Kosten siehe Abfallsatzung)
Grüne Tonne für Papier und Pappe 120 und 240l (im Preis der Restmülltonne enthalten)
Biotonne 120l (Kosten siehe Abfallsatzung)
Gelbe Säcke können kostenlos in der Gemeindeverwaltung abgeholt werden.
Schwarze Säcke (Restmüll) erhalten Sie im Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung (Kosten siehe Abfallsatzung))

 

Sollte Ihr Abfallbehälter bei einer turnusgemäßen Leerung nicht geleert worden sein, können Sie nicht geleerte/abgeholte Abfallbehälter auch per Formular an die Gemeindeverwaltung melden.

Wir leiten die Beschwerde an das zuständige Entsorgungsunternehmen weiter.

 

 

Hier finden Sie unseren Abfallkalender 2017

Abfallkalender 2017

 

 Weitere Hinweise finden Sie unter dem Abfall-ABC

 

Standorte der Container für Glas und Metall

Kefenrod

Schulstr. (Parkplatz Herzbergschule)[Hier]

An der Kirche (Parkplatz)

Ecke Jahnstr./Auf dem Mühlgraben

Bindsachsen

Lindenstr. 59, Feuerwehrgerätehaus

Ringstr.

Burgbracht

Ziegelgasse

Helfersdorf

Talstr. 2, Backhaus

Hitzkirchen

Parkplatz Friedhof

 

Elekroschrott, Sperrmüll, Problemabfall

Sperrmüll ist zur Abholung bei der Gemeindeverwaltung anzumelden oder kann wie Elektrogeräte  über die Recyclinghöfe des Wetteraukreises entsorgt werden.

Problemabfall können Sie beim Schadstoffmobil abgeben: 

 

http://www.awb-wetterau.de/schadstoffmobil.html